Steckbrief: Neno Loje

Kurzbiografie

Referent: Neno LojeNeno Loje ist freier Berater und Wissensvermittler für Team Foundation Server (TFS), Application LIfecycle Mangement (ALM) und moderne Softwareentwicklungsprozesse (Scrum). In dieser Tätigkeit unterstützt er Unternehmen beim Aufbau einer Teamumgebung und Softwareentwicklungsprozessen mit Visual Studio (VS) und TFS.

Seine Vorliebe gilt einfachen und pragmatischen Lösungen, die Teams und Entwickler produktiver machen um das ultimative Ziel zu erreichen: dem Kunden Mehrwert durch Software zu bringen.

Neben ALM hat Neno die Softwareentwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln kennengelernt; er ist häufiger Referent auf branchenweit bekannten Konferenzen und Schulungen, hält eine Reihe an Microsoft-Entwickler- sowie Scrum-Zertifizierungen und wurde kontinuierlich seit 2006 von Microsoft als MVP (Most Valuable Professional) im Bereich Visual Studio ALM ausgezeichnet. Neno lebt in Hamburg und ist im gesamten deutschsprachigen Raum tätig.

Schwerpunkte

  • Team Foundation Server (TFS) - zentrale Verwaltung von Projekten
  • Application Lifecycle Management (ALM) - von der Idee bis zum Release
  • Moderne Softwareentwicklungsmethoden (Scrum) - wie kann man mehr erreichen?

Buchbar für

  • Beratung / Begleitung während der Einführung und darüber hinaus
  • Schulung - öffentlich oder In-house
  • Coaching - einzelner Personen oder (Scrum-)Teams

Tätigkeiten

Zertifikate

  • Ausgezeichnet als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) in der Kategorie "Visual Studio ALM" (kontinuierlich seit 2006; damals war Neno der erste MVP für Team System in Europe, mittlerweile hat er weltweit über 100 Kollegen)
  • Diverse Microsoft-Entwicklerzertifikate (wie MCSD: Microsoft Certified Solution Developer, MCTS: Microsoft Certified Technology Specialist, MCPD: Microsoft Certified Professional Developer)
  • Scrum-Zertifizierungen: Professional Scrum Master (PSM), Scrum Developer (PSD) und Scrum Trainer (PST)
  • Weiterbildung zum Agile Coach (2013)